Nov 29, 2019
21 Views
Comments Off on Entwerfen für Ihre Zielgruppe

Entwerfen für Ihre Zielgruppe

Written by

Ein Kunde von mir hat eine E-Commerce-Website, die unglaublich gut funktioniert und das ganze Jahr über eine Menge Umsatz erzielt. Es ist in meinem Portfolio und ich bin sehr stolz auf das Design. Das Problem ist, dass potenzielle Kunden, die mein Portfolio besuchen, das Design sehen, mir mitteilen, dass es nicht ihrem Geschmack entspricht, und negativ über meine Designfähigkeiten nachdenken. "Aber wenn 100 Kunden Ihnen sagen, dass es ihnen nicht gefällt, müssen Sie ihnen vielleicht zuhören!" Ich höre eine Stimme in der Wildnis schreien. Aber ich weiß etwas, das sie nicht wissen … das Design funktioniert für DIESEN Markt, was der Schlüssel zum Erfolg ist. Unternehmer sind NICHT die Zielgruppe dieser Website! Wie sollten Designer und Unternehmen gleichermaßen mit dem Thema Design umgehen, damit die Website letztendlich gewinnt?

Entwerfen Sie nicht für den Eigentümer, sondern für den Kunden.

Meiner Meinung nach ist nichts für das Geschäft nachteiliger, als dass ein Designer eine Website für den Eigentümer als Automat erstellt, anstatt sich ein wenig ein Bild davon zu machen und die Kunden im Auge zu behalten. Sicher, der Websitebesitzer kann genau das bekommen, was er möchte, aber wenn diese Website nicht für seinen Markt attraktiv ist, ist die Website zum Scheitern verurteilt und Sie haben jetzt einen Kunden, der wütend auf Sie ist, weil Sie eine Website entworfen haben, die nicht funktioniert!

In einer perfekten Welt kennt der Geschäftsinhaber seinen Markt in- und auswendig. Sie wissen, was ihre Kunden anspricht, sie wissen, wie sie verkaufen und schließen können. Aber dies ist keine perfekte Welt und viele Unternehmer haben wenig Verständnis dafür, was ihren Markt bewegt. Soll ein Webdesigner den Anruf tätigen? Überhaupt nicht … aber ein guter Designer sollte nachforschen und mehr über den Markt herausfinden, um den Geschäftsinhaber in Designfragen anzuleiten. Ein guter Designer weiß im Großen und Ganzen, was auf einer bestimmten Website funktioniert und was nicht. Ein erfolgreicher Unternehmer weiß im Großen und Ganzen, was für ihn funktionieren wird. Es geht nur darum, dass die beiden Parteien zusammenarbeiten, um ihren Markt zu verbessern, ohne vom Szenario „Designs, die ich mag“ abgelenkt zu werden. Es kommt sehr selten vor, dass ein Geschäftsinhaber der gleichen Bevölkerungsgruppe angehört wie seine Kunden.

Halten Sie sich an das, was Sie wissen, wird funktionieren.

Wenn ein Design ein bestimmtes Element enthält, von dem Sie wissen, dass es funktioniert, verwenden Sie es! Beispielsweise haben viele Geschäftsinhaber Angst davor, Elemente wie einen starken Aufruf zum Handeln zu verwenden ("Rufen Sie uns heute an! Jetzt kaufen! Sparen Sie heute Geld!"), Aber hey, es funktioniert gut. Warum also Angst davor haben, es zu verwenden? Wir schlagen nicht vor, dass unsere Kunden es von einem Dach aus heraus SCHREIEN … das wäre so ärgerlich wie jene Räumungsverkaufsanzeigen, bei denen der Sprecher die Nachricht immer wieder schreit. Was wir vorschlagen, ist, keine Angst zu haben, die Methoden auszuprobieren, die sich immer wieder als erfolgreich erwiesen haben.

Branchenführer wissen, was Sie nicht tun.

Die Führer jeder Branche haben bereits ihre Hausaufgaben gemacht. Sie wissen, was funktionieren wird und was nicht. Sie haben wahrscheinlich viel Zeit und Geld in diese Methoden investiert, möglicherweise durch erfahrene Marketingmitarbeiter, meistens durch Ausprobieren. Warum sparen Sie sich nicht die Mühe (und die Dollars) und kopieren Sie, was sie tun? Dies bedeutet nicht, dass Sie sie in den Brief kopieren. Sie nehmen einfach ihr Konzept und verbessern es. Das ist Evolution für dich. So dreht sich die Welt, lernt und wächst. Dann, wenn SIE Branchenführer werden, können Sie der arme Trottel sein, der Geld investieren muss, um herauszufinden, wie Sie die Nase vorn haben! Du Glückspilz!

Ist das Codieren so wichtig?

Als Entwickler kann ich sagen, dass Codierung wichtig ist, aber was wirklich zählt, ist, was Ihre Kunden sehen. Lassen Sie sich nicht von W3C-Standards, Zugänglichkeitsproblemen, CSS vs. Design für Ihre Kunden und der Code wird folgen. Schockhorror, wie andere Entwickler sagen! Nein, nicht wirklich, der Entwickler muss sich um die Codierung kümmern, nicht der Geschäftsinhaber. Entwickler – machen Sie einfach Ihre Arbeit und lassen Sie Designer und Geschäftsinhaber sich auf das Gesamtdesign konzentrieren!

Wie finde ich heraus, was meine Zielgruppe will?

Die Antwort liegt auf der Hand … fragen Sie sie! Fragen Sie Ihre Kunden, was sie wollen, was sie sehen möchten, was sie interessiert, welche Websites sie besuchen. Schauen Sie sich die Websites der Wettbewerber an und sehen Sie, was sie tun. Testen Sie einige Designs auf dem Markt und holen Sie sich deren Feedback.

Letztendlich bezahlt der Geschäftsinhaber den Designer, vergessen wir das nicht. Ich hoffe jedoch, dass die Geschäftsinhaber nicht sehen, dass ihre Designer sinnlose Roboter sind. Sie müssen nur die Knöpfe drücken und eine Website erstellen. Ein guter Designer ist erfolgreich, weil die von ihm erstellten Websites Ergebnisse liefern. Ich denke, dass für jeden etwas dabei ist!

pinit fg en rect red 28 - Entwerfen für Ihre Zielgruppe

Article Tags:
· · · ·
Article Categories:
Custom Nail Ideas

Comments are closed.